Work-Life-Integration – das neue Konzept für ein erfüllteres Leben

Work-Life-Balance scheint veraltet – nun ist Work-Life-Integration gefragt! Wurde die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit bisher als Gleichgewicht zweier Gegenpole angesehen, so sollen sich die beiden Elemente nun gegenseitig ergänzen. Mehr über das Konzept lesen Sie hier!

Jetzt Video anschauen!

Work-Life-Balance mit FLOW. Wie Sie Ihr Leben ganz einfach ausbalancieren: Jetzt testen

Work-Life-Balance oder Work-Life-Integration? Der Grund für die Debatte liegt vor allem beim Gleichgewichts-Konzept: Kritisiert wird, dass der Begriff Work-Life-Balance nicht passt, da er eine strikte Trennung von Arbeits- und Privatleben impliziert. Wie bei einer Waage existieren zwei gegensätzliche, voneinander getrennte Pole. Wird auf der einen Seite etwas Ballast weggenommen, so nimmt er auf der anderen Seite zu. Die Auswirkungen der Work-Life-Balance sind somit ein ständiges Austarieren der beiden Pole, was zu noch mehr Stress und Überlastung führen kann.

Integration als neues Konzept

Der Begriff „Work-Life-Integration“ vermittelt hier eine weitaus positivere Sichtweise: Das Konzept zielt auf die Vereinbarkeit beider Elemente ab. Kein Entweder-oder-Gedanke, sondern eine Ergänzung beziehungsweise Verschmelzung der Lebensbereiche Arbeit, soziales Umfeld, Gesundheit und Selbstverwirklichung. Daraus resultiert eine stimmige Mischung aller Lebensaspekte. Für die Integration von Work und Life bedeutet dies: Arbeit soll lebenswert sein. Nicht leben, um zu arbeiten, ist das Ziel, sondern eine stimmige Kombination zu finden, in der sowohl Arbeit als auch Freizeit ausreichend Platz haben. Gleiches gilt für den Bereich Familie: Work-Family-Balance (mehr dazu hier) wird zur Work-Family-Integration, zum Beispiel in Form von Betriebskindergärten, flexiblen Arbeitszeiten oder finanzieller Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen.

Das Geheimnis entspannter Höchstleistung. Finden Sie mit uns Ihre optimale Work-Life-Balance. Testen Sie jetzt unverbindlich unsere flowlife ACADEMY:

  •  kostenloser Einstiegskurs
  •  individuelles Lerntempo
  •  zu jeder Zeit und überall verfügbar
  •  über 20 Jahre Erfahrung am Markt

 

Maßnahmen der Work-Life-Integration

Work-Life-Integration erreichen Sie über ähnliche Maßnahmen wie jene der Work-Life-Balance. Grundlegende Faktoren sind hier einerseits betriebliche Förderungen seitens des Arbeitgebers – wie flexible Arbeitszeitmodelle, Sport- und Freizeitangebote sowie diverse Coachings. Andererseits ist eine persönliche Initiative notwendig – vorrangig in Form von Zeit- und Energiemanagement. Maßnahmen der Work-Life-Integration für Führungskräfte und Mitarbeiter bedeuten beispielsweise das Hinterfragen von persönlichen Stressfaktoren (woher kommt mein Stress?), regelmäßige Entspannung für die innere Ausgeglichenheit und das Priorisieren der eigenen Ziele. Wie Sie diese Maßnahmen realisieren, können Sie hier auf flowlife.de lernen! In unseren kostenlosen Online-Trainings zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe einfacher Übungen und Techniken Ihre Lebensbereiche problemlos miteinander vereinbaren können. Klicken Sie hier, um sich bei unseren gratis Kursen anzumelden!

Lutz Urban Autorenprofil

Der flowlife Gründer ist Trainer für gesunde Höchstleistung in Sport und Wirtschaft. Er ist Deutschlands führender Experte für die praktische Anwendung des FLOW-Prinzips, dem erfolgreichsten Prinzip für ganzheitliche Potenzialentwicklung, das die Wissenschaft kennt. Seine Arbeit basiert auf den Erfahrungen aus über 23 Jahren Tätigkeit als Trainer, Seminarleiter und Coach.

Lutz auf:

Zum Gratis-Online-Kurs

mehr erfahren