Die psychische Widerstandskraft stärken: Resilienz ist erlernbar!

Persönlicher Erfolgsdruck. Finanzielle Sorgen. Beruflicher Stress. Überbelastung durch Familie und Job. Gesundheitliche Rückschläge. Ist Ihre psychische Widerstandskraft hoch, dürften Sie bei diesen Assoziationen nicht in Stress geraten. Ist sie das nicht, können Sie im flowlife Online-Coaching lernen, ihre psychische Widerstandskraft zu stärken.

Jetzt Video anschauen!

Wie Sie durch mentales Training mehr Resilienz entwickeln! Jetzt testen

Psychische Widerstandskraft für Alltag und Beruf stärken

Persönlicher Erfolgsdruck. Finanzielle Sorgen. Beruflicher Stress. Überbelastung durch Familie und Job. Gesundheitliche Rückschläge. Ist Ihre psychische Widerstandskraft hoch, dürften Sie bei diesen Assoziationen nicht in Stress geraten. Ist sie das nicht, können Sie im flowlife Online-Coaching lernen, ihre psychische Widerstandskraft zu stärken.

Psychische Widerstandskraft für Alltag und Beruf stärken

Wir können uns weder im Alltag noch im Beruf davor schützen, unerwarteten Situationen, Problemen und Krisen ausgesetzt zu sein. Stress findet uns immer und überall – ganz gleich, was für den einzelnen Menschen „Stress“ bedeutet. Für manche ist es der tägliche Stau auf dem Weg zur Arbeit, andere bekommen einen erhöhten Puls beim Blick auf ihren Terminkalender.

Weil der Mensch zu einem gewissen Maß verlernt hat, mit Stress umzugehen, erscheinen die täglichen Belastungen aus Familie, Haushalt, Job und sogar Freizeit(-stress) heute viel größer als noch zu früheren Zeiten. Umso wichtiger ist es, die Widerstandskraft zu festigen, um Veränderungen, Herausforderungen und Krisen besser meistern zu können.

Welchen Effekt hat eine starke psychische Widerstandskraft?

Wer über mentale Stärke – Resilienz – verfügt, leidet weniger häufig unter psychischen Erkrankungen und psychosomatischen Beschwerden. Stress wird seltener zum Dauerbegleiter, was wiederum die Wahrscheinlichkeit für Burn-Out, Depression, Angststörung und andere Erkrankungen reduziert. Wer über eine hohe Widerstandskraft, Resilienz, verfügt, bleibt auch in hektischen Zeiten, bei Veränderungen und in ungewohnten Situationen gelassener.

Personen mit Resilienz handeln proaktiv und lösungsorientiert. Sie lassen sich nicht von Problemen vereinnahmen und geraten weniger häufig in Stress- und Gedankenspiralen.

Psychische Widerstandskraft mit flowlife lernen und stärken!

Das Gute: Psychische Resilienz ist nicht angeboren. Zwar wirken sich eine starke Bindung zur Familie und die Erziehung im Allgemeinen auf die psychische Widerstandskraft aus. Man kann Stressresilienz aber auch im Jugend- und Erwachsenenalter erlernen beziehungsweise stärken. Mit flowlife hat Lutz Urban ein Konzept zur Resilienzförderung entwickelt, das Menschen sowohl auf persönlicher als auch beruflicher Ebene hilft, Krisen besser zu bewältigen. Die Teilnehmer der flowlife Programme entwickeln ihre persönlichen Potenziale, festigen ihre psychische Resilienz und lernen, Stress und Druck abzuschütteln.

Der Online-Gratis-Kurs von flowlife bietet einen ersten Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, die psychische Resilienz zu fördern, und Chancen, die damit einher gehen.

Lutz Urban Autorenprofil

Der flowlife Gründer ist Trainer für gesunde Höchstleistung in Sport und Wirtschaft. Er ist Deutschlands führender Experte für die praktische Anwendung des FLOW-Prinzips, dem erfolgreichsten Prinzip für ganzheitliche Potenzialentwicklung, das die Wissenschaft kennt. Seine Arbeit basiert auf den Erfahrungen aus über 23 Jahren Tätigkeit als Trainer, Seminarleiter und Coach.

Lutz auf:

Zum Gratis-Online-Kurs

mehr erfahren