Kognitive Fähigkeiten trainieren – wie macht man das?

Unsere kognitiven Fähigkeiten – Denken, Logik, Orientierung, Sprache, Gedächtnis, Vorausplanen und vieles mehr – sind Leistungen unseres Gehirns. Um sie zu erhalten und zu entwickeln, müssen wir unsere kognitiven Fähigkeiten trainieren. Wie – das erfahren Sie hier auf flowlife.de.

Jetzt Video anschauen!

Trainieren Sie Ihre Konzentration mit flowlife: Jetzt testen

Kognitive Fähigkeiten sind im weitesten Sinne alle Fähigkeiten, die mit unserem Denken, der Aufnahme sowie der bewussten Verarbeitung von Wissen und Erfahrung zu tun haben. Sie entwickeln sich ein Leben lang – von der frühen Kindheit (sobald man von einem Ich-Bewusstsein sprechen kann) bis ins hohe Alter. Kognitives Training verbessert die Gehirnleistung und kann sogar das Risiko von Erkrankungen wie der Alzheimer-Demenz senken. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten trainieren und fördern können.

Kognitive Fähigkeiten trainieren: eine Lebensaufgabe

Kognitive Fähigkeiten sind komplexe Funktionen des Gehirns, die aus der Zusammenarbeit einer Vielzahl von Nervenzentren entstehen. Sie ermöglichen uns, zu lernen und unsere Erfahrungen abzurufen, um zielführend zu handeln. Inzwischen weiß man, dass sie vom Vernetzungsgrad der Nervenzellen im Gehirn abhängen. Gibt es viele gut entwickelte Verbindungen zwischen den beteiligten Nervenzellen, verbessern sich die kognitiven Leistungen; werden sie abgebaut – zum Beispiel, weil sie nicht hinreichend gefordert werden – verschlechtern sie sich. Häufig benutzte Nervenbahnen werden im Gehirn ausgebaut, sodass sie Informationen besser weiterleiten können. Dieser als neuronale Plastizität bezeichnete lebenslange Umbau- und Anpassungsvorgang bleibt ein Leben lang erhalten.

Die Entdeckung der neuronalen Plastizität räumt mit dem früheren Vorurteil auf, dass Menschen in höheren Lebensaltern nicht mehr lernfähig seien. Sie führte dazu, dass eine Vielzahl von Übungsprogrammen entwickelt wurde, um diesen Effekt gerade auch bei Senioren zu fördern. Mit den richtigen Übungen lassen sich Gedächtnis, Wahrnehmung, Logik, Lernfähigkeit, Orientierung und Konzentrationsfähigkeit trainieren – in jedem Lebensalter. Mehr Informationen über Konzentrationstraining finden Sie in diesem Artikel. Falls Sie hingegen wissen wollen, wie es um Ihre Konzentrationsfähigkeit bestellt ist, können Sie sich einem entsprechenden Test unterziehen – weitere Informationen finden Sie hier.

Mit diesen einfachen Übungen können Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit steigern. Wir zeigen Ihnen wie. Testen Sie jetzt unverbindlich unsere flowlife ACADEMY:

  •  kostenloser Einstiegskurs
  •  individuelles Lerntempo
  •  zu jeder Zeit und überall verfügbar
  •  über 20 Jahre Erfahrung am Markt

 

So können Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten trainieren!

Es gibt inzwischen eine Fülle von Übungen, mit denen sich ganz unterschiedliche kognitive Fähigkeiten trainieren lassen. Früher als „Denksportaufgaben“ vor allem in Zeitschriften und Rätselheften verbreitet, gibt es heute unter dem Stichwort „Gehirnjogging“ eine Vielzahl von Aufgabenstellungen für unterschiedliche Bereiche des Denkens, Wahrnehmens und Erinnerns. Darüber hinaus können auch Tätigkeiten wie Malen, handwerkliche Hobbys oder Musik die Konzentrationsfähigkeit fördern. Entscheidend ist, dass Sie das Gehirn mit Aufgaben konfrontieren, für die es sich anstrengen muss. Denn erst wenn es gefordert wird, kommt es auch zu den oben beschriebenen Anpassungsprozessen.

Auch hier auf flowlife.de können Sie Ihre kognitiven Fähigkeiten trainieren – kostenlos und unverbindlich! Über diesen Link können Sie sich für unsere Online-Seminare anmelden!

Lutz Urban Autorenprofil

Der flowlife Gründer ist Trainer für gesunde Höchstleistung in Sport und Wirtschaft. Er ist Deutschlands führender Experte für die praktische Anwendung des FLOW-Prinzips, dem erfolgreichsten Prinzip für ganzheitliche Potenzialentwicklung, das die Wissenschaft kennt. Seine Arbeit basiert auf den Erfahrungen aus über 23 Jahren Tätigkeit als Trainer, Seminarleiter und Coach.

Lutz auf:

Zum Gratis-Online-Kurs

mehr erfahren