10 Jahre flowlife – Gründer Lutz Urban im Interview

flowlife – das einzigartige Trainings-Programm für gesunde Höchstleistung nach dem FLOW-Prinzip – wird in diesem Jahr 10! Ein optimaler Anlass, um dem Gründer Lutz Urban ein paar Fragen zu stellen: über die Anfänge, ganz persönliche FLOW-Erlebnisse und die neuesten Online-Angebote.

Erfolg geht leichter!

Entdecken Sie das Erfolgsprinzip von Usain Bolt, Shaolin und Einstein: Jetzt testen

Herr Urban, Sie sind bereits seit über 20 Jahren als Coach von Höchstleistern aus Wirtschaft und Sport tätig. Was bewegte Sie 2005, flowlife zu gründen?

Unsere Gesellschaft ist mittlerweile mit Stress, Burnout und Depressionserkrankungen in einem Maße konfrontiert, das besorgniserregend ist. Gerade die Leistungsträger unserer Gesellschaft sind zunehmend erschöpft. Ich wollte meine Erfahrungen in den Bereichen Stressmanagement, Burnout-Prävention, Persönlichkeitsentwicklung und Mentaltraining jedoch auch Menschen zur Verfügung stellen, die nicht durch einen Konzern gefördert werden oder sich in besonderer, gesellschaftlicher Position befinden.

So kam mir die Idee, ein Programm zu entwickeln, mit dem jeder seinen individuellen Weg zu gesunder Höchstleistung erarbeiten kann. Diese Unterstützung ist dank unserer neuen Trainings-Angebote jederzeit verfügbar, praktisch nur einen Mausklick entfernt.

Wie kamen Sie auf den Namen „flowlife“?

Ohne FLOW kein Leben! Wir alle wären nicht hier, wenn wir in unserer Kindheit nicht FLOW erlebt hätten. Ohne FLOW wären Kinder permanent überfordert: Im Zustand des FLOW finden sie die nötige Energie, um sich weiter entwickeln zu können. Als Erwachsene haben wir die Fähigkeit zu FLOW-Erlebnissen meist verloren. Irgendwo auf unserem Lebensweg ist sie uns abhanden gekommen und damit leider auch die natürliche Leichtigkeit, die Energie und Lebensfreude, die mit FLOW einher geht.

Menschen dabei zu helfen, sich den FLOW wieder zurück zu holen in ihr Leben, mehr Momente des authentischen Glücks zu erleben und diese Momente in Ruhe weiten zu lassen, sodass ein “FLOW-Life” daraus wird, das ist die Idee von flowlife. Der Name ist also Programm.

Wann und wo hatten Sie Ihr erstes FLOW-Erlebnis?

Das hatte immer etwas mit Fußball zu tun. Ich liebte Fußball und vergaß dabei jegliches Gefühl für Raum und Zeit… zum Leidwesen meiner Mutter.

Können Sie sich an einen besonders intensiven FLOW-Moment in Ihrer Kindheit erinnern?

Ja, Schullauf, 13. Oberschule Willi Gall, hier in Berlin. Ich hatte nichts zu verlieren im Wettkampf, galt als mittelmäßiger Läufer. Mitten im Lauf erfasste er mich. Mein Körper lief von allein, Zeit und Raum gingen verloren, keine Anstrengung mehr, es ging wie von selbst, immer schneller, bis ins Ziel. Ein Wahnsinns-FLOW-Erlebnis, das ich erst später in meinem Leben rekonstruieren konnte. Ach ja, 2. Platz. Unglaublich!

Was war für Sie persönlich bisher der größte Erfolg beziehungsweise der beste Moment in diesen 10 Jahren flowlife?

Mein bester Moment ist immer der Gleiche: Wenn Teilnehmer mir berichten, was flowlife ihnen in ihrem Leben gebracht hat.

Der größte Erfolg? Die Einführung des Online-Programms der flowlife ACADEMY, weil wir damit unseren vielen Interessenten einen ganz neuen, unkomplizierten und kostengünstigeren Weg zu unseren Inhalten anbieten können und das Online-Programm vom Start weg so erfolgreich wurde.

Guter Themenübergang: Seit letztem Jahr bieten Sie Online-Coachings (flowlife ACADEMY, flowlife MASTER ACADEMY, FLOW Coaching ACADEMY) an.  Wie erfolgsversprechend sind diese virtuellen Seminare im Vergleich zu Präsenz-Seminaren?

Sie verfügen über andere Qualitäten: Permanenter Zugriff auf die Inhalte. Flexibilität, ich kann jederzeit von jedem Ort aus Sofortzugang erhalten. Wenn ich möchte, kann ich den Referenten jederzeit unterbrechen und „zurückspulen“. Ich lerne konstant – kein einmaliges Live-Event mit großer Euphorie, und dann habe ich doch nicht das umgesetzt, was ich mir vorgenommen habe. Online erfolgt das Lernen “gehirngerecht” durch wiederholte Impulse in kleineren Dosen, Schritt für Schritt in die Umsetzung… Moment … wie war das noch mal? Zurückspulen … sich Zeit nehmen … Dinge reifen lassen! In meinem Tempo lernen und trainieren!

Das ergänzende Live-Event der flowlife ACADEMY dient nicht der Wissensvermittlung. Es bietet die pure Erfahrung.

Was macht die flowlife-Programme im Vergleich zu anderen Coaching-Angeboten so speziell?

Einerseits ist es die besondere Herangehensweise durch das FLOW-Prinzip (Anm. d. Red.: Informationen über das FLOW-Prinzip finden Sie hier!), andererseits der integrative Ansatz: Teilnehmer berichten uns immer wieder, wie sehr sie es genießen, dass Sie bei flowlife mit all Ihrem Wissen und Können andocken können, es mit unserer Hilfe systematisieren und dann viel effektiver und erfolgreicher zum Einsatz bringen können.

Und das flowlife Credo: flowlife gibt keinen Weg vor, sondern hilft, den eigenen zu finden. flowlife berücksichtigt alle Aspekte des Lebens als wertvolle Teile eines Ganzen, ist unabhängig und unterstützt Menschen, sich aus nicht gewollten Abhängigkeiten zu befreien.

Wie werden die kommenden Jahre von flowlife aussehen?

Arbeitssam! flowlife soll zur führenden Plattform für gesunde Potenzialentwicklung im deutschsprachigen Raum ausgebaut werden. Was das Thema FLOW betrifft, sind wir das sogar bereits weltweit, nach nur einem Jahr. Getreu unserer Vision, Höchstleistung wird Gesund, werden wir die Leistungsträger unserer Gesellschaft weiterhin unterstützen, Spitzenleistungen zu erbringen ohne dabei selbst auf der Strecke zu bleiben.

Danke für das Interview.

Vielen Dank.

Sie möchten mehr über die flowlife-Angebote erfahren? Dann nehmen Sie einfach an unserem Gratis Kennenlern-Kurs teil: Tragen Sie sich hier ein und entdecken Sie das Geheimnis gesunder Höchstleistung!

Lutz Urban Autorenprofil

Der flowlife Gründer ist Trainer für gesunde Höchstleistung in Sport und Wirtschaft. Er ist Deutschlands führender Experte für die praktische Anwendung des FLOW-Prinzips, dem erfolgreichsten Prinzip für ganzheitliche Potenzialentwicklung, das die Wissenschaft kennt. Seine Arbeit basiert auf den Erfahrungen aus über 23 Jahren Tätigkeit als Trainer, Seminarleiter und Coach.

Lutz auf:

Zum Gratis-Online-Kurs

mehr erfahren